Johannes Brahms:
„Ein deutsches Requiem“

Gemeinsam mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und dem Chor des Jungen Ensembles Berlin

Programm

Heinrich Schütz
„Wie lieblich sind deine Wohnungen“ – Psalm 84
für achtstimmigen Chor und Basso continue SWV 29

Heinrich Schütz
„Die mit Tränen säen“ – Motette für fünfstimmigen Chor SWV 278

Johannes Brahms
„Ein deutsches Requiem“ für Soli, Chor und Orchester op. 45

So, 03.11.2019, 16 Uhr

Philharmonie Berlin, Grosser Saal

Vladimir Jurowski – Dirigent
Maria Bengtsson – Sopran
Matthias Goerne – Bariton
Cantus Domus
Chor des Jungen Ensembles Berlin
Vinzenz Weissenburger – Choreinstudierung
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ralf Sochaczewsky – Leitung (Schütz) und Choreinstudierung (Brahms)